Werbung

Für diese Elektroautos gibt es die Förderung vom Staat.

Nun ist es endlich soweit!!!
Wir haben eine Kaufprämie für Elektroautos!!!

Die Bundesregierung hat sich mit den Lobbyverbänden geeinigt, um Elektromobilität nach vorne zu bringen. Es werden insgesamt 1,2 Milliarden Euro vom Staat und den Autoherstellern in einen Topf geworfen um Elektroautos, Plug-in-Hybrid und Brennstoffzellen Fahrzeuge zu fördern. Wer sich frühzeitig für den Kauf eines Elektroautos entscheidet kann bis zu 4000 € an Förderung kassieren. Ob diese Art der Förderung wirklich dazu führen wird das mehr Elektroautos auf Deutschlands Strassen fahren werden wird die Zukunft zeigen. Es ist davon auszugehen das dieses Förderprogramm viel mehr den verkauf von Hybridfahrzeugen anheizen wird als den Verkauf von reinen Elektroautos zu fördern. Damit mehr Menschen in Deutschland auf das Elektroauto umsteigen habe ich eine Liste mit Elektroautos zusammengestellt, die von der Kaufprämie profitieren könnten. Die Hersteller die sich bisher bereit erklärt haben an dem Förderprogramm teilzunehmen sind Tesla, VW, BMW, Daimler,Volvo, Renault, Ford, Mitsubishi, Citroen, Nissan und Kia.

Hier ein Link zur aktuellen Liste der Bafa mit allen förderfähigen Fahrzeugen (stand 14.11.2016): Bafa Liste….

Tesla Model S.

Tesla hat den Einstiegspreis für das Model S dem Förderprogramm der Bundesregierung angepasst. Das Basis Model S ist jetzt ab 58.249,08 Euro netto zu haben.

Das Tesla Model S ist ein gelungenes Elektroauto. Es sieht nicht nur gut aus, es fährt sich auch außerordentlich gut. Ich hatte das vergnügen das Performance Model Probefahrten zu dürfen. Und ich muss zugeben das alleine der Gedanke an diese herrliche fahrt mir wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Zurück zu den Fakten. Das Model S ist eine viertürige Limousine in der 5 Erwachsene und zusätzlich 2 kleine Kinder die auf Notsitzen in Heck bequem platz finden. Somit ist das Model S ein 7 Sitzer. Das Auto misst 497cm in der Länge. Und 218cm in der breite, mit eingeklappten Außenspiegeln sind es noch 196cm. Das Model S ist in drei Varianten ab 285KW Motorleistung erhältlich und fährt bis zu 250 kmh.

model-s-photo-gallery-01

Die Reichweite.

Es werden verschiedene Batterie Versionen (60/75/90/100kwh) für das Model S Elektroauto angeboten. Mit der 60kwh variante können sie auch im kältesten Winter und bei minus 10 Grad Außentemperatur bis zu 400 Kilometer weit fahren. Die 85kwh Batterie bringt  laut NEFZ-Test sogar ganze 502 Kilometer Reichweite.
model-s-photo-gallery-10

Wie Lange dauert das Aufladen?

Am besten Laden sie das Tesla Model S über Nacht in ihrer Garage auf. Das geht an jeder Haushaltssteckdose mit 230V/32A. Falls sie es aber mal unterwegs Aufladen müssen hat Tesla in ganz Europa ein sogenanntes Supercharger Netz aufgebaut. An diesen Stationen können sie Das Model S in 30 Minuten mit Strom für weitere 270 Kilometer versorgen. Man kann für das Model S zusätzlich noch einen Doppelader bestellen. Dieses Ladegerät ist für 22KW ausgelegt und verkürzt somit die Ladezeit.

Mit Doppeladler kann man Energie für 500 Kilometer in 4,5 Stunden Laden, oder 110 Kilometer in einer Stunde.

An einer Steckdose mit 400V/16A  sind 335 Kilometer in 6 Stunden oder 55 Kilometer in einer Stunde möglich.

Bei einem Anschluss mit  230V/32A können 220 Kilometer in 6 Stunden oder 36 Kilometer in einer Stunde geladen werden.

Öffentliche Ladestationen mit CHADEMO Steckern leisten Strom für bis zu 136KM pro Stunde.

model-s-photo-gallery-01

Garantie.

Tesla Motors bietet für das Model S bis zu 8 Jahren Garantie. Zusätzlich bekommt man eine Restwert Garantie, was das genau bedeutet kann ich nicht beurteilen. Es soll allerdings beim Leasing interessant sein.

  • 4 Jahre, 80.000 km (je nachdem, was zuerst eintrifft) Neuwagengarantie
  • 8 Jahre, 200.000 km (je nachdem, was zuerst eintritt) Garantie auf Batterie und Antriebseinheit von Model S mit 60 kWh Batterie
  • 8 Jahre Garantie mit unbegrenzter Laufleistung auf Batterie und Antriebseinheit von Model S mit 85 kWh Batterie
  • Beide Varianten der Batterie-Herstellergarantie decken auch Schäden durch unsachgemäße Anwendung des Auflademechanismus und Brand der Batterie ab, selbst wenn der Brand vom Fahrer verursacht wurde.

Das Tesla Model S kann ab 68340Euro inkl. MwSt. käuflich erworben werden. Und wer sich jetzt dafür entscheidet bekommt es laut Firmen Homepage im Märt 2015 Geliefert.

Tesla Model S

Zeigt, was geht: Eine Full-Size-Elektrolimousine mit viel Reichweite und viel Platz. Und einem 17-Zoll-Touchscreen.

tesla-model-s

Model S 60

Preis inkl. Batterie: € 58.249,08 Euro netto
Leistung: 222 kW
Max. Drehmoment: 600 Nm
Reichweite: 400 km
Verbrauch: 22 kWh/100 km

Tests:
motortest – Tesla Model S Test
faz.de – Dieter, Norbert, Martin, aufgepasst!!!

VW e-Golf

Der Golf als Elektroauto Version. VW baut seit 1991 den Golf in diversen Elektro varianten. Damals hieß der wagen Golf Citystromer. Mit dem Aktuellen Modell legt VW die Latte für die Konkurrenten ordentlich hoch. Außerdem kündigte VW vor kurzem an, die Batteriekapazität und somit die Reichweite zu vergrößern.

Volkswagen Golf

Preis: € 34.900,-
Leistung: 85 kW
Max. Drehmoment: 270 Nm
Reichweite: 190 km
Verbrauch: 12,7 kWh/100 km

Fahrbericht:
autorevue – Vertrauen ins Golfvertrauen

VW e-up!

Volkswagen versucht auch das Feld der Elektroauto Fans von unten aufzuräumen. Ob sich das bei den heutigen Einstiegs preisen für Elektroautos auszahlen wird, wird sich zeigen.

VW E-Up

Preis inkl. Batterie: € 25.630,–
Leistung: 60 kW
Max. Drehmoment: 210 Nm
Reichweite: 160 km
Verbrauch: 11,7 kWh/100 km

Test:
radical-mag.com – Another brick in the wall
autobild – kann der up auch alltag?

BMW i3

Über das Design lasst sich streiten, aber BMW beweist mit dem I3 seine Kompetenz in der Karbon Verarbeitung.

BMW i3

Preis inkl. Batterie: € 34.950,–
Leistung: 125 kW
Max. Drehmoment: 250 Nm
Reichweite: 190 km
Verbrauch: 12,9 kWh/100 km

Tests:
autorevue – Genie und Wahnsinn

press-inform.de – Strom aus Bayern

Nissan Leaf

Momentan das meistverkaufte Elektroauto der Welt.

Nissan Leaf

Preis inkl. Batterie: ab € 29.690,–
Preis exkl. Batterie: ab € 23.790,– zzgl. € 79,–/Monat
Leistung: 80 kW
Max. Drehmoment: 254 Nm
Reichweite: 199 km
Verbrauch: 15 kWh/100 km

Tests:
press-inform.com – Das ja, aber Auto..

Nissan e-NV200

Kleintransporter mit 4200Litern Laderaum. Interessant für Liefer- und Handwerksbetriebe. In ihm steckt die gleiche Technik wie im Nissan Leaf.

Nissan-E-NV200

Preis inkl. Batterie: ab € 26,800,–
Preis exkl. Batterie: ab € 23,900,– zzgl. € 79,–/Monat
Leistung: 80 kW
Max. Drehmoment: 254 Nm
Reichweite: k.A.
Verbrauch: 16,5 kWh/100 km

Citroën C-Zero, Mitsubishi i-MiEV, Peugeot iOn

Der Vorreiter in Sachen Elektro-Serienfahrzeug in Europa. Ideal für die Stadt und als Familien Auto. Leider etwas zu wenig attraktiv.

Mitsubishi i MIEV

Preis inkl. Batterie: € 19.390,–
Leistung: 49 kW
Max. Drehmoment: 180 Nm
Reichweite: 150 km
Verbrauch: k.A.

Tests:
autorevue – Und bei Vollstrom?
radical-mag.com – Emissions-, aber auch charmefrei

PEUGEOT Partner Electric

partner_electric

Als vollelektrischer Kleintransporter ist der PEUGEOT Partner Electric eine interessante Alternative für alle, die viel im Stadtverkehr unterwegs sind, sich über Fahrverbote in Umweltzonen keine Gedanken machen möchten und die Betriebs- und Unterhaltskosten ihrer Firmenfahrzeuge niedrig halten wollen.

Je nach gewähltem Stromtarif ist der PEUGEOT Partner Electric nicht nur besonders umwelteffizient, sondern auch günstig unterwegs. Darüber hinaus entfallen die Kosten für den Ölwechsel, der Bremsverschleiß ist geringer und auch sonstige Wartungs- und Verschleißkosten sind zum Teil spürbar niedriger. Natürlich ist der Partner Electric auch von der KFZ-Steuer befreit.

Ausstattungshighlights:

  • 170 Kilometer Reichweite2
  • Schnellladung der Batterie
  • Multiflex-Doppelsitzbank
  • ABS (Antiblockiersystem)
  • ESP (Elektronisches Stabilitätsprogramm) mit ASR (Antriebsschlupfregelung)
  • Fensterheber vorn elektrisch
  • Zentralverriegelung mit Fernbedienung

Preis exkl. Batterie: € 15.690,– zzgl. mindestens € 79,–/Monat
Leistung: 49 kW
Reichweite: 170 km

Ford Focus Electric

Auch Ford schwimmt auf der Elektroauto Welle mit. Der Focus bietet leider nur wenig Ladekapazitäten durch seinen zu klein geratenen Kofferraum.

autorevue vorstellung ford focus elektro vorne Elektroautos: Übersicht aller Testberichte, technischen Daten & Preise

Preis inkl. Batterie: € 39.990,–
Leistung: 107 kW
Max. Drehmoment: 250 Nm
Reichweite: 162 km
Verbrauch: 15,4 kWh/100 km

Test:
autorevue – Angriff der Schmetterlinge

Mercedes B-Klasse Electric Drive

Bis jetzt das beste Konzept aus Europa. In der B-Klasse sind die Antriebs-Batterien unter dem Passagierraum in einem Doppelboden integriert. Der Antrieb wird von Tesla-Motors geliefert und verspricht eine ordentliche Leistung für die kleine B-Klasse.

 Elektroautos: Übersicht aller Testberichte, technischen Daten & Preise

Preis inkl. Batterie: € 39,150
Leistung: 132 kW
Max. Drehmoment: 340 Nm
Reichweite: 200 km
Verbrauch: 16,6 kWh/100 km

Tests:
autorevue – Immer mit der Ruhe

Smart Fortwo ED

ED steht für Electric Drive. Klein, Wendig, Praktisch. Ein Ideales Stadt Fahrzeug. Ende des Jahres wird auch die neue Smart Version als Elektroauto angeboten. Hoffen wir mal das es bis dann noch genug Geld im Fördertopf gibt um den neuen Smart als E-mobil günstig erstehen zu können.

Smart ED

Smart Fortwo ED

Preis inkl. Batterie: ab € 24.590,–
Preis exkl. Batterie: ab € 19.420,– zzgl. € 65,–/Monat

Tests:
autorevue – Ich sing’ ein Lied
radical-mag.com – Back to the roots

Renault Zoe

Mit dem ZOE hat Renault ein wirklich durchdachtes Elektroauto Konzept auf die Strasse gebracht. Im Zoe wird eine sehr innovative Innenraum Klimatisierung eingesetzt, sie funktioniert nach dem Prinzip der Wärmepumpe. Allerdings ist die Batterie miete mit 79Euro im Monat recht happig.

Renault_Zoe

Preis exkl. Batterie: € 19.900,– zzgl. mindestens € 69,–/Monat
Leistung: 43 kW
Max. Drehmoment: 220 Nm
Reichweite: 240 oder 400 km
Verbrauch: 14,6 kWh/100 km

Tests:
autorevue - Wir machen blau
radical-mag.com – Geht doch!

Renault Kangoo Z.E.

Mit bis zu 3.400 Liter Kofferraum ist der Kangoo Z.E. auch ein Elektroauto für den Handwerker oder Lieferanten.

Renault_47097_global_en

Preis exkl. Batterie: € 20.240,– zzgl. mindestens € 73,–/Monat
Leistung: 44 kW
Max. Drehmoment: 226 Nm
Reichweite: 170 km
Verbrauch: 15,5 kWh/100 km

Test:
autorevue – Strom für Elektriker

Kia Soul EV

kia_soul_ev_technology_zero-emissions

Der Kia Soul EV repräsentiert eine neue Ära des Elektroauto Fahrgefühls: Trotz seiner grünen Seele als CO2-neutrales Auto liefert der Kia Soul EV genügend Biss für sportlichen Fahrspaß. Er beschleunigt in 11,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h und sorgt durch sein konstant hohes Drehmoment und die überzeugende Leistung bis zur Höchstgeschwindigkeit von 145 km/h für dynamisches Fahren und exzellentes Handling. Die 27 kWh Lithium-Ionen-Polymer-Batterie ermöglicht eine Reichweite von bis zu 212 km. Durch die integrierte Bauweise im Fahrzeugboden erhält der Kia Soul EV einen tiefen, zentralen Schwerpunkt. Ergebnis: optimale Straßenlage und hohe Fahrstabilität. Dazu kann der Kia Soul EV 80-Prozent der Akkuladung in nur 25 Minuten erreichen. Besonders beeindruckend ist das elektrische Wärmepumpensystem, es lässt die Abwärme des Kühlwassers nicht ungenutzt entweichen, sondern leitet sie um ins Heizsystem. Dadurch zieht die Heizung weniger Energie aus den Akkus – und die Reichweite erhöht sich.

Preis inkl. Batterie:30.790 
Leistung: 81 kW
Max. Drehmoment: 285 Nm
Reichweite: 212 km
Verbrauch: 16,9 kWh/100 km

Test:

Autobild: So fährt der Elektro-Soul

Auto-Motor-Sport: Preiswerter E-Flitzer

Süddeutsche Zeitung: Schön einfach und einfach gut

Hyundai IONIQ Elektro

Hyundai Ioniq Electric

Der Hyundai IONIQ ist nicht wie viele andere Elektrische Autos ein Verbrenner Model das mit einer Batterie zu einem Elektroauto wird. Nein, der IONIQ wurde als reines Elektroauto entwickelt und wird jetzt in drei Varianten angeboten und bietet somit dem Kunden die Möglichkeit die verschiedenen Versionen miteinander zu vergleichen. Nach einer kurzen Probefahrt dürfte allerdings jedem klar werden das die elektrische Antriebsvariante die beste Lösung ist.

Der Hyundai IONIQ überrascht mit einer Reichweite von bis zu 280KM die er mit einer 28kW/h erreicht und einer Vielzahl diverser Sicherheitsfeatures und Assistenz Systemen. Dazu gehören 7 Airbags, Keyless-Go sowie Radar Kameras und Ultraschallsensoren die für Sicherheit sorgen.

Preis inkl. Batterie:33.300
Leistung: 88 kW
Max. Drehmoment: 295 Nm
Reichweite: 280 km
Verbrauch: 16,9 kWh/100 km

Test:

Spiegel: Elektrisch fahren ganz unkompliziert

Electrive.net: Koreas leiser Kracher

Bauplan-Elektroauto: Das bessere Elektroauto

Leave a Reply

*