Sicherheit geht vor!!!

Das Thema Sicherheit ist das Wichtigste und darf niemals vernachlässigt werden. Bitte nicht überspringen. Ich bin mir sicher, sie sind aufgeregt und wollen gleich loslegen. Auch wenn Sie erfahren im Umgang mit Werkzeugen sind. Nehmen Sie sich bitte 2 Minuten und lesen Sie die folgenden Hinweise. Sicherheit geht vor!!

Schutzbrillen

Tragen Sie in jedem Fall Schutzbrillen wenn sie mit Maschinen arbeiten oder mit den Batterien hantieren. Es dient ihrer Sicherheit. Eine Schutzmaske ist natürlich der beste Schutz.

Dieser Schutz ist nicht nur gedacht um sie vor scharfen Metall oder Plastikteilen zu schützen, ihre Augen sollen vor allem vor ätzenden Batteriesäuren geschützt werden.

Maschinen

Sie sollten auf jeden Fall mit den Maschinen die sie für diese Arbeit benötigen umgehen können. Seien Sie sich in jedem Fall bewusst darüber was hinter oder unter ihrem Arbeitsbereich stecken könnte. Sie könnten eine stromführende Leitung anbohren oder ein wichtiges Kabel durchtrennen. Benutzen Sie nur neue scharfe Klingen zum Segen um das.

Risiko von Rückstößen zu minimieren. Prüfen Sie, die Bohrtiefe zweimal bevor sie ansetzen, nicht dass sie zu tief bohren.

Drei Bein Ständer

Besorgen Sie sich ordentliche stabile Ständer. Verzichten Sie auf Spielereien mit Plastik Rädern oder Ähnlichem. Die Ständer sollten zugelassen sein für ein Gewicht von mindestens 2 Tonnen. Das Fahrzeug das sie umrüsten, wird durch die Batterien einiges an Gewicht dazu gewinnen. Es geht um Ihre Gesundheit, deshalb empfehle ich Ihnen, auf preiswertes Material zu verzichten. Suchen Sie im Handbuch Ihres Fahrzeugherstellers nach der Stelle an der man den Wagenheber anbringen soll. An diesen Stellen sollten sie die Ständer anbringen. Bitte achten Sie darauf, dass während der Umrüstung sich die Gewichtsverhältnisse am Fahrzeug verändern. Das kann im schlimmsten Fall dazu führen, dass sich die Karosserie verbiegt oder das Fahrzeug umkippt. Sparen sie nicht, wenn es um ihre Sicherheit geht.

Motor

Für den Motorausbau sollte man sich einen Motor Kran ausleihen. Es gibt im Internet, für fast jeden Fahrzeugtypen, eine Anleitung zu finden, wie man den Motor ausbaut. Stellen Sie auf jeden Fall sicher, dass alle Kabel und Elektroleitung sorgfältig getrennt wurden, sie werden die eine oder andere Leitung noch gebrauchen.

Batterien

Chemische Gefahren. Sulfid Säuren wie sie in den meisten Batterien vorkommen, verbrennen Lacke, Kleidung und an wichtigsten ihre Haut. Batterie Säure zerstört auch Baumwolle, deshalb empfehle ich ihnen, in synthetischer Arbeitskleidung zu arbeiten. Halten sie immer eine Packung Backpulver bereit. Sie können es im Falle eines Unfalls zur Neutralisierung gebrauchen. Spülen sie die Stellen anschließend mit Wasser. Falls eine weitere Behandlung nötig ist oder sie etwas in ihre Augen bekommen haben, kontaktieren sie bitte den nächsten Notdienst. Moderne LiPo Batterien beinhalten zwar keine Säuren, das hantieren und arbeiten an diesen Batterien ist aber auch nicht ohne Risiko. Bitte achten sie auch im Umgang mit modernen Batterie Systemen immer auf ihre Sicherheit.

Transport

Vermeiden sie es Blei Akkumulatoren mit geöffneten kappen zu bewegen. Es sollte auch kein Druck auf die Außenwand der Batterie ausgeübt werden. Unter Druck kann es passieren, dass Säure aus den Öffnungen gedrückt wird. Aus diesen Gründen ist es, empfehlenswert eine Hebevorrichtung zu benutzen. Achten sie darauf das die Halterung fest auf der Batterie sitz. Wenn sie die Batterien per Hand tragen, nehmen sie die Batterien immer an zwei gegenüber liegenden Seiten, um sie zu transportieren. Sicherheit geht vor!

Explosion

Während des Betriebs einer Blei Gel Batterie, strömen Hydrogen und Oxygen Gase aus. Diese Gase nehmen durch schnelle Beladung/Entladung und Überladung zu. Ist die Umgebung zu 4% mit diesem Gas angereichert, wird Hydrogen Explosiv.

Es ist wirklich selten das Batterien Explodieren, aber wenn es dazu kommt, dann sind dies Explosionen verbunden mit herum fliegenden Plastik teilen und heißer Säure die sich überall verteilt.

Es kann sogar zu einem Feuer Führen. Moderne Batterien haben Flammschutzbrücken, diese sollen ein Feuer oder Explosion verhindern. Wie auch immer, funken und Feuer sollten so weit als möglich von den Batterien ferngehalten werden.

Um Funken zu vermeiden, sollten sie niemals den Stromfluss an den Batterien unterbrechen. Besser wäre es, die Sicherung oder die Zündung aus zu schalten. Platzieren sie Komponenten, die unter Umständen Funken erzeugen, so weit wie möglich entfernt von den Batterien. Hydrogen Gas ist leichter als Luft und steigt somit nach oben. Behalten sie das bei der Planung im Hinterkopf, und installieren sie die Komponenten dementsprechend.

Wenn Ihnen ein scharfer beißender Geruch auffällt, ist das ein Warnhinweis, achten sie immer auf ihre Sicherheit!!!

Schalten sie das Ladegerät aus und überprüfen sie das Gerät. Falls Rauch, unangenehme Gerüche oder Akkusäure austritt, schallten sie das Ladegeräte SOFORT aus und Prüfen sie sowohl das Ladegerät und die Batterien auf eventuelle Beschädigung. Vermeiden sie, es sich über die Batterien zu lehnen. Das soll sie vor Verletzungen bewahren und das Risiko minimieren, das ihnen etwas auf die Batterien fällt und somit einen Kurzen auslöst. Das Werkzeug würde schmelzen und es könnte im schlimmsten Fall zu einer Explosion kommen. Wenn es nicht anders geht, legen sie eine Abdeckung beispielsweise einen Teppich oder ein Stück Karton auf die Batterien.

Es ist eine gute Idee sich ein paar gut isolierte Schraubenschlüssel zu besorgen. Mit dem richtigen Werkzeug kann Ihnen eigentlich nicht passieren.

Halterung

Es ist vorgeschrieben Batterien sicher zu verpacken. Sollten die Batterien innerhalb des Passagier Raumes angebracht werden, ist es definitiv ein Muss. Außerdem ist es, notwendig die Batterien zu sichern. Das heißt, sie sollten im Falle einer Kollision oder eines Überschlags nicht herumfliegen. Mehr hierzu im Kapitel über Batterie Halterungen.

Elektrische Gefahr!!! Sicher ist Sicher!!!

Niedrig Volt System

Das ist das 12 Volt System, das dem Licht und den anderen Abnehmern Strom liefert. Sie sollten immer wenn sie am 12 Volt System arbeiten, die Batterie am Negativpol abklemmen. Benutzen Sie bitte in jedem Fall qualitativ hochwertige Kabelsicherungen und folgen Sie den Anleitungen im Kapitel Verkabelung.

Hoch Volt System

Das Hoch Volt System muss doppelt isoliert sein. Es darf in keinem Fall die Karosserie berühren oder andere Kontakte haben die zu einer Erdung führen würden.

Hochvolt Kabel

Ich empfehle drei verschiedene Arten der Stromunterbrechung, die manuell oder automatisch funktionieren. Alle drei sollten zusammen benutzt werden.

Der erste Hauptschalter ist ihr Zündschlüssel. Wir benutzen die Zündung um den Stromfluss zwischen den Batterien und der Antriebseinheit zu unterbrechen. Falls Sie beim Fahren oder Laden der Batterien Probleme beobachten sollten. Haben sie so jederzeit die Möglichkeit den Stromfluss zu stoppen. Da dies heute schon ein Teil der täglichen Autofahrerroutine ist sollten Sie damit im Alltag keine Probleme haben. Die zweite Sicherung ist eine Stromkreisunterbrechung zwischen den Antriebsbatterien und der Zündung. Dies sollte ein leicht erreichbarer manueller Notausschalter sein.

Dieser Notschalter wird auch von den deutschen Zulassung Behörden vorgeschrieben. Sollte der Hauptschalter sprich die Zündung nicht auf die „Aus“ Stellung reagieren, haben sie so die Möglichkeit den Stromfluss zu unterbrechen. Diese Sicherung wird auch automatisch ausgelöst im Falle einer Überlastung des Systems. Die Leistung dieser Sicherung ist natürlich abhängig von der Leistung ihrer verwendeten Batterien und Komponenten. Sie müssen außerdem darauf achten Gleichstrom Trennschalter zu benutzen anstatt Wechselstrom Schalter. Die Eigenschaften dieser Sicherungen können sehr unterschiedlich sein und im schlimmsten Fall reagieren die falschen Sicherungen nicht wie gewünscht. Lassen sie sich deshalb vom Fachmann beraten.

Die dritte Sicherung wird zwischen zwei Batterien in ihrem Batterie Pack eingesetzt. Falls bei ihrer Umrüstung zwei Batterie Packs verbaut werden, und das ist bei den meisten der Fall. Empfehle ich Ihnen eine Sicherung für jedes Batterie Pack. Eine Schmelzsicherung ist eine Stromschutzeinrichtung, die durch das Abschmelzen eines Schmelzleiters den Stromkreis unterbricht. Wenn die Stromstärke einen bestimmten Wert während einer ausreichenden Zeit überschreitet. Das kann während der Umrüstung schnell passieren, indem ihnen ein Stück Metall oder ein Werkzeug auf die Batterien fällt und die Pole miteinander verbindet.

Design und Technik

Bei der Umrüstung eines Fahrzeugs auf Elektroantrieb gibt es viele Sicherheitsaspekte zu beachten. Ein lockeres Kabel kann zum Totalausfall führen und genau deshalb sollte man sich schon während des Umbaus Gedanken machen über eventuelle Sicherheitszonen. Darauf werden wir später noch zurückkommen.

Sicherheitsequipment

In jedem Fahrzeug gibt es heute einen Erste Hilfe Kasten. Hoffentlich werden sie ihn niemals brauchen. Es ist aber auf jeden Fall eine gute Idee das Nötigste für den Notfall bei sich zu haben. In einem Elektrofahrzeug sollte folgendes enthalten sein.

1.   einen Feuerlöscher. Kaufen Sie sich einen, der für elektrisches Feuer zu gelassen ist. CO2 Feuerlöscher sind eine saubere Sache und hinterlassen keinen Schmutz, doch sie sind Größer und teurer als chemische Feuerlöscher. Sodium-bicarbonat Feuerlöscher sind geeignet für elektrisches Feuer und neutralisieren gleichzeitig Säure.

2.   eine Schachtel Backpulver

3.   ein paar Kabelzangen.

4.   einen Kabel Zieher und eine Auswahl an Sicherungen.

5.   ein Ersatzkabel lang genug und zwei Batterien in ihrem Set miteinander zu verbinden.

6.   eine Auswahl an isolierten Batterieschlüsseln.

7.   Sicherungen.

      Für den Fall der Fälle sollten sie immer ein Set an passenden Sicherungen     

      Mitführen.

8.   ein Strommessgerät. Sie finden gute digitale Messgeräte im Handel, diese sollten allerdings bis zu 150 Volt messen können.

9.   eine Taschenlampe

10. und natürlich wie in jedem Auto ein Warndreieck, eine Sicherheitsweste und einen Erste Hilfe Kasten.

Bitte denken Sie daran, dass diese Sicherheitsregeln sie nur schützen, wenn Sie diese auch einhalten. Ich kann Sie nur bitten diese Sicherheitshinweise zu beachten und zu befolgen. Es geht nicht nur um ihre Sicherheit, es kann auch andere im öffentlichen Straßenverkehr betreffen. Deshalb bitte ich sie setzt auf die sicherheit zu achten.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

drei × 3 =