Werbung

Driften mit dem Tesla Model S.

Das Tesla Model S ist ein Tier auf gerader Strecke, aber kann es auch Driften?

Ein neues Video aus Japan zeigt dass die Elektro-Limousine von Tesla es kann.

Das Video aus Odaiba Tokio zeigt einen Tesla Model S das an einem Drift Event teilnimmt. Fahrer ist der Rennfahrer und Profi Drifter Nobuteru Taniguchi, der die  D1 Grand Prix Meisterschaft 2001 gewonnen hat. Schon auf den ersten Metern drehen die Reifen des Model S voll durch und der Fahrer schiebt das Auto seitwärts um die erste Kehre. Nach dem Lauf sagte der Fahrer Taniguchi das Auto habe leider nicht genügend Lenkwinkel um einen richtigen Drift hin zubekommen. Aber er sei überrascht wie viel Spaß man mit den Tesla Model S haben kann.

Leider ist nicht bekannt mit welchem Model S der Fahrer die Gummis hier verbrannte.

Weiterlesen auf : http://wot.motortrend.com

Leave a Reply

*