Werbung

Hier finden sie die besten Elektroauto Bausätze!!!

Elektroauto Bausatz..

Um für ein umgerüstetes Elektroauto eine Zulassung für den Straßenverkehr zu erlangen muss man normalerweise eine EMV(elektromagnetische)Prüfung bestehen. Das gilt auch für einen Elektroauto Bausatz.

Diese Prüfung lässt sich allerdings mit einer guten Planung umgehen. Sie können zum Beispiel Komponenten verwenden die über ein CE Prüfsiegel verfügen oder sie suchen einen Lieferanten der ihnen ein EMV Gutachten  mit seinen Produkten liefert. Fahrzeuge die nach 2002 zugelassen wurden, können vom TÜV Prüfer zu einer (EMV) Elektromagnetischer Feldprüfung bestellt werden. Bei Fahrzeugen die vor 2002 zugelassen wurden ist der  TÜV Prüfer nicht gezwungen diese Prüfung anzusetzen. Im TUV Merkblatt 764 heißt es dazu:

Elektromagnetische Verträglichkeit

Für Fahrzeuge mit einer Erstzulassung vor dem 01.10.2002 muss § 55a StVZO in der vor dem 01.10.2002 gültigen Fassung (nur Funkentstörung) nachgewiesen werden. Fahrzeuge, die ab dem Stichtag erstmals in Verkehr gekommen sind, müssen den Vorgaben die RL 72/245/EWG oder ECE-R 10 in ihrer jeweils gültigen Fassung über elektromagnetische Verträglichkeit entsprechen. Der Nachweis kann über Einzelnachweise aller Komponenten (EUB) oder einen Nachweis über eine Messung des Gesamtfahrzeugs erbracht werden.

Ein anständiger Elektroauto Bausatz sollte mindestens einen Elektromotor, einen Motorcontroller, einen Konverter, eine Vakuumpumpe, Anzeigen, Kabel und Div. Sicherungen beinhalten.  Die Antriebsbatterien und das Ladegerät sind in der Regel nicht Bestandteil eines UmrüstungsKits. Einige Lieferanten bieten Fahrzeug spezifische Bausätze, diese beinhalten vorgefertigte Halterungen für den Elektromotor, eine Getriebe Adapter und die Batterien Halterung. Hierzulande werden vorgefertigte Bausätze für den VW Käfer, den Ford Ka oder den Fiat 500 angeboten. Auf dem Nordamerikanischen Markt findet man unter anderem Bausätze für den Porsche 911/914, VW Käfer/Bus, BMW Z3, Mazda Miata (mx5) sowie den Ford Ranger Pickup.

Hier finden sie hoffentlich einen passenden Elektroauto Bausatz für ihre Bedürfnisse.

zwischen 3000€ und 55000€.

Universal  Elektroauto Bausatz von www.faktor.de

Asynchronmotor 13kW mit 450 Watt Dc/Dc Wandler

Preis: 3.698,00 €

 

Elektroauto Bausatz

 

Dieser Universal Bausatz bietet einen vorgefertigten Kabelbaum und ein Marken Kontroller der Firma Curtis Instruments.

Allerdings ist er wegen der geringen Leistung nicht für schwere PKW geeignet.

Der Umbausatz beinhaltet:

Asynchronmotor 13KW mit Dauerleistung, 17KW Spitzenleistung incl. universal Getriebe Flansch, Controller incl. Software, einen vorgefertigtem Kabelbaum, Potbox (zum Einhängen des Gasseiles) Hauptschütz, Nebenschütz, DcDc Wandler 450 Watt, Anzeige , Startschalter.

Das System läuft mit 48 Volt Batterie Spannung  also mit 15-16 Lifepo Batterien. Über das Gaspedal ist eine stufenlose Rekuperation möglich.

Universal Elektroauto Bausatz von http://www.lorey-maschinenbau.de/blog/elektroauto/

AC-Motoren mit Energie-Rückgewinnung

Preis: 4.500,00€

 

In dem Universal Bausatz von Lorey wird ein Elektromotor, Regler und ein Adapter angeboten.

Weitere Kosten für Zusatzgeräte wie z.B. Bremskraftverstärker, Div. Anzeigen, DC Wandler usw. hängen vom Kundenwunsch und von Fahrzeug ab.

 

Universal Elektroauto Bausatz von www.fleck-elektroauto.de

Asynchronmotor 13kW mit 48V

Preis: 5.500,00€

Fleck Elektroauto bietet eine grosse Auswahl an Elektromotoren und dazugehörigen Komponenten. Man bekommt im Online Shop alles was man für eine Umrüstung braucht.

Das kleinste Umrüstuns-Set beinhaltet den Elektromotor, Controller, Rekuperationspedal, DC/DC Wandler, Kabelbaum, Kühlkörper etc.

Der 13Kw S2 48V Asynchronmotor ist aus deutscher Produktion. Der Motor ist für 48V ausgelegt, läuft aber auch mit 72V Batteriespannung.

Dieser Elektro -Motor kann bei einer Batteriespannung von 96V 50Kw generieren.

 

Mazda Miata MX-5 EV Conversion Kit von www.evwest.com USA

AC Motor,  alle Mazda MX5 Modelle  zw. 1989-2004

Preis:   6.500,00 €

mazda-miata-mx-5-ev-conversion-kit-ac-motor-regen-braking-1989-2004-2

Der EV Westen Mazda Miata MX-5 Starter Kit ist ideal für alle die ihr Mazda Cabrio selbst umrüsten wollen. Die Motor- und Batteriehalterungen sind alle passgenau vorgefertigt und können in kürzester Zeit eingebaut werde. Dieser Bausatz ist für alle Mazda MX5 mit 1,6 oder 1,8 Liter Motor und Schaltgetriebe ausgelegt.

Dieser Elektroauto Bausatz enthält folgende Komponenten:

Motor: HPEVS AC-50 Controller: Curtis 1238 650 Ampere, 96 Volt Sicherung: Xantrex Link Pro,   Shunt: Deltec 600 Amp, Getriebe Adapter Kit: Billet Aluminium, Ladegerät: Elcon PFC2500 J1772, und Controller, EV Westen Gas Steuerung: Evnetics Hall-Effekt. DC/DC-Wandler: 400 Watt Elcon.

 

 

Linde Eco Kit + EMV-Paket passend für Fiat 500, Ford – Ka und VW – Käfer  uvm.

http://linde-mh-emotion.com

Preis: 9.570,00 €

linde-eco-kits

Der Reevolt Elektroauto Bausatz beinhaltet eine Antriebseinheit der Linde Material Handling GmbH. Die Antriebseinheit wird unter dem Namen Eco-Kit in drei verschiedenen Größen angeboten und beinhaltet einen Elektromotor, den Motor Kontroller und die Software. Dazu kommen diverse Teile und Halterungen die passgenau für das jeweilige Fahrzeug (Fiat500, Ford Ka, VW-Käfer) gefertigt werden. Mitgeliefert wird außerdem ein Umrüstungshandbuch das die einzelnen Schritte der Umrüstung detailliert erklärt.

Reevolt Antriebseinheit_500E

 

Verfügbar sind Diverse Asynchronmotoren für verschiedene Spannungen mit Integrierte Drehzahl- und Temperatursensoren. Inkl. Kabelbaum und mit integrierten Steckverbindern.

Qualitativ hochwertig verarbeitet und besonders leicht und schnell einzubauen.

 

Universal Elektroauto  Bausatz von www.Brusa.eu

Brusa Hybrid Synchron Motor 50kW-150kW oder Asynchronmotor mit 105kW + Brusa Controller

Preis: ab 17.200-54.900€

BRUSA_B_HSM1

Die BRUSA Elektronik AG entwickelt und produziert seit mehr als 25 Jahren Leistungselektronik und Elektromotoren für Elektrofahrzeuge. Für sämtliche Komponenten des Antriebsstranges eines Elektroautos bietet das Schweizer Technologieunternehmen Lösungen an. Nicht zuletzt dank dieser umfassenden Systemkompetenz konnte sich BRUSA in der europäischen Automobilindustrie als wichtiger Zulieferer für die moderne Elektromobilität etablieren.

Brusa Ladegerät gehört seit mehr als zehn Jahren zur Standardausrüstung tausender Elektrofahrzeuge weltweit. Die sechste Ladegerätegeneration „NLG6“ arbeitet mit einer Leistung von 22 kW, wodurch sich die Ladezeit im Vergleich zu einem 3,7-kW-Ladegerät um das bis zu sechsfache verkürzt.

Auch auf dem Gebiet der Antriebstechnik hat BRUSA hocheffiziente und leistungsstarke Lösungen im Programm. Dank des modularen Aufbaus sind Elektromotoren von BRUSA in verschiedenen Leistungsstufen erhältlich, bei Bedarf auch mit einstufigen Untersetzungs- und Differenzialgetrieben. Zu den verfügbaren Motorentypen gehören die Asynchron-, die Hybridsynchron- und die stromerregte Synchronmaschine. Zusammen mit den Motorumrichtern der BRUSA werden nicht nur bestmögliche Werte bezüglich Effizienz und Leistung erreicht, auch auf das im Fahrbetrieb wichtige dynamische Verhalten wird höchsten Wert gelegt.

Um das gesamte Elektrofahrzeug abbilden zu können, bietet die BRUSA Elektronik AG auch Hochvoltbatterien mit bewährtem BMS, sowie DC-Wandler in den verschiedensten Ausführungen an. Zudem können sämtliche Antriebsmodule in modernen In-House-Prüfständen unterschiedlichsten Tests unterzogen werden.

Neben den ökologischen Vorteilen, die beim Betrieb eines Elektrofahrzeuges entstehen, legt BRUSA Elektronik AG bereits bei der Entwicklung größten Wert darauf, den ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten. Energieeffizienz im Allgemeinen gehört zum Unternehmens-Credo und lässt sich bereits am Firmensitz erkennen, der nach neuesten Standards saniert wurde und wo nach modernen Produktionsprozessen gearbeitet wird. Auch bei der Auswahl der Zuliefererbetriebe wird genau hingeschaut und individuell Umweltbilanz gezogen. Mit dem Standort in Sennwald im Schweizer Rheintal will BRUSA Elektronik AG zudem zeigen, daß eine moderne Entwicklungs- und Produktionsstätte auch im Europäischen Umfeld wettbewerbsfähig sein kann

Flyer_Drivetrain_Sets_inkl_Preis Flyer_Drivetrain_Sets_inkl_Preis_Seite_1

Flyer_Drivetrain_Sets_inkl_Preis_Seite_2

 

Alle die jetzt wissen möchten wie sie ihr Auto umrüsten können, sollten folgen Link anklicken.

http://bauplan-elektroauto.de oder bestellen sie das Buch Bauplan-Elektroauto direct über http://www.amazon.de

 

 

 

 

 

 

 

 

3 Comments

Leave a Reply

*