Werbung

Endlich!!! Ein Elektroauto als Bausatz

Kompromissloser Fahrspaß und ein gutes Gewissen. Das bietet der Schweizer Hersteller für Elektromobile Kyburz jetzt mit dem eRod an.

Seit einiger Zeit träume ich davon mir selbst ein Auto zu bauen. Jetzt gibt es endlich die Möglichkeit ein Elektroauto als Bausatz zu kaufen. Die Schweizer Firma Kyburz bietet mit dem eRod ein Elektroauto an das man sowohl als Bausatz, oder auch als komplettiertes Fahrzeug kaufen kann.

elektroauto erod

Das nur 570Kg Leichte Fahrzeug besteht aus einem Rohrrahmensystem, zwei Schalensitzen, einem 40 kW starkem Elektromotor und der 18 kWh Antriebsbatterie. All das zusammen beschleunigt den kleinen Flitzer in nur 5,7 Sekunden auf flotte 80 km/h. Vom Hersteller wird eine Reichweite von bis zu 130km versprochen.

elektroauto erodwinter

Laut Hersteller liegt der Einstiegspreis für das elektrische Fahrvergnügen mit dem Bausatz bei 25.000 Euro. Den kompletten Kyburz eRod bekommt man für 34.000 Euro, Glücksgefühle inklusive.

elektroauto erodbrusa

Hier nochmal die technischen Daten zusammengefasst:

Gewicht 570 kg (inkl. Bat.)
Batterie 18 kWh, 100 V / 180 Ah
Leistung 40 kW / 140 Nm
Reichweite 100 – 130 km
Antrieb Bürstenloser AC-Motor auf Hinterachse
Bremsen Rekuperation zuschaltbar
Preis 25.000 – 34.000 Euro

 

Quelle: http://kyburz-switzerland.ch/de/erod

elektroauto tab

Quelle: http://kyburz-switzerland.ch/de/erod

 

Add a Comment


*